Ein Jägerhaus und ein Mordfall.

Zum heutigen Lost Place gibt es eigentlich nicht viel zu erzählen……oder doch??

In diesem Jägerhaus hat sich 1996 ein furchtbarer Mord ereignet, bei dem der Wirt umgebracht wurde und seine Leiche hinter dem Haus in einer Klärgrube versteckt worden war. Es gab drei Angestellte, die bei dem Wirt im Jägerhaus lebten. Im nachfolgenden Prozess konnte nicht geklärt werden, wer von den drei Angestellten den Mord begangen haben soll und deswegen wurden alle drei Angestellte freigesprochen.  Dieser Lost Place hat bei nächtlichem Besuch absoluten Gänsehautfaktor!

Ein Kommentar:

  1. Sehr interessant. Von mir aus könntest du zu deinen Fotoalben auch gerne immer noch ein paar mehr Hintergrundinfos mehr dazu schreiben. Das hier scheint ja echt nen kleiner, aber feiner Lost Place zu sein. Hätte gern mehr dazu gewusst, kenne ihn auch noch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.